StellenangeboteLeistungsangebotLogistik in ActionFirmenchronik1978 bis 19951997 bis HEUTEUmweltschutzFuhrparkIndustrie Logistik ServiceFrachtanfrageKontakt & Impressum

Das bisherige Dienstleistungspaar Getränke- und Baustofflogistik fand Ergänzung durch den Transport von Lebensmitteln, für die Spezialfahrzeuge angeschafft wurden.

 

Das Hauptgeschäft des Unternehmens bilden heute die großen Bereiche der Getränke-, Lebensmittellogistik und Baustofflogistik. Der beim Firmenaufbau entwickelte Fuhrpark gestattet heute Transportleistungen unter den Maximen

 

Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Höflichkeit.


Um den Kunden noch mehr in den Mittelpunkt der Aktivitäten zu rücken und Geschäftsprozesse strukturiert zu durchlaufen wie auch zu verbessern, erreichte im April 1998 der ganze Betrieb eine Qualifizierung nach DIN EN ISO 9002 durch ein Qualitätsmanagementsystem.




Ein Jahr nach dem 20igsten Jubiläum bezieht die Spedition und Lagerei ihre neuen Büro- und Geschäftsräume, die dem gesamten Unternehmen ab sofort genug Raum zur Verfügung stellen.


Das Zepter der Betriebsführung im Familienunternehmen wird am 07.12.2001 dem Sohn Lee Reichelt übergeben, welcher seit 8 Jahren aktiv für den Erfolg der Spedition beigetragen hat.


Die Firma errichtete in diesem Jahr einen zentralen Stellplatz für ihre Fahrzeuge, der bis zu 60 LKWs aufnehmen kann.


Für die schnelle und zuverlässige Abwicklung von Aufträgen wird die elektronische Datenverarbeitung im Unternehmen um eine Logistikmanagementsoftware ergänzt, die eine 100%ige Rückverfolgbarkeit der Transporte zulässt.

 

Die Erweiterung und Umstrukturierung des Qualitätsmanagements nach neuen Normmaßstäben wurde absolviert und der erfolgreichen Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 stand nichts im Wege.


Im Zuge der Erweiterung des Dienstleistungsangebotes der Industrie Logistik Service GmbH wurden die Anforderungen unserer Kunden neu bewertet und in die Planung der zukünftigen Geschäftsräume übernommen.


Ab dem 01.01.2005 wird das ehemalige Einzelunternehmen Horst A.B. Reichelt e.K. Spedition und Lagerei in Spedition Reichelt GmbH umfirmiert. Die langjährigen Mitarbeiter Jana Thieme und Reno Fiedler erhalten Prokura.

 

Die geplanten Veränderungen der Industrie Logistik Service GmbH werden in die Realität umgesetzt und der Werkstattstützpunkt bezieht seine neuen Geschäftsräume in Mockern. Zu den neuen Vorteilen für Kunden gehören die Zahlung per UTA CARD, eine Portalwaschanlage, ein Hydraulikstützpunkt und die Möglichkeit alle Reparatur- und Servicedienstleistungen vor Ort durchzuführen.


Der Ausbau der Hochkran-Logistik und die Übernahme der Logistik eines bedeutenden Baustoffherstellers an drei Standorten initiieren die Erweiterung unseres Fuhrparks auf über 100 Fahrzeugkombinationen.

 

Weiterhin erfolgte der Neubau einer modernen Leichtbauhalle für Lagerhaltung. Das Dach dieses Gebäudes wurde vollkommen mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, die umweltfreundlichen Strom erzeugt.





Im Rahmen der Weiterentwicklungen aus dem Geschäftsjahr 2006 wurde unser Stellplatz im Gewerbegebiet Ehrenhain ausgebaut.


Der Ausbau und die Modernisierung unseres Dispositionsbüros sorgen für ein positives Mitarbeiterklima und verbessern die gesamte Arbeitsatmosphäre.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist unser 30jähriges Firmenjubiläum, mit dem wir auf erfolgreiche Beziehungen zu unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten zurückblicken und diese würdigen.

 

 




Startseite |  Stellenangebote | Leistungsangebot | Logistik in Action | Firmenchronik | Umweltschutz | Fuhrpark | Industrie Logistik Service | Frachtanfrage | Kontakt & Impressum